Mittwoch, 18. Oktober 2017

Böxli "Luan"

Hallo zusammen

Mein Patenkind hatte Geburtstag. Der kleine Mann ist schon eins geworden. Wie schnell das geht.

Leider ist der kleine Kämpfer immer noch im Krankenhaus. Da ich nicht genau wusste, was ich schenken kann, habe ich ein Geldgeschenk gemacht.



Natürlich mussten die Scheinchen hübsch verpackt werden. Anders geht es nicht. Aus diesem Grund habe ich eine längliche Box gemacht.

Als Basis diente mir kraft farbiger Cardstock. In meinem Bestand habe ich Designpapier von Maja Design gefunden.



Noch ein wenig Deko (Schleife, Garn, Sterne) und fertig.


Falls es jemand nacharbeiten möchte, dann findet ihr HIER bei Betty die Anleitung.

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Liebe Grüsse,



Montag, 16. Oktober 2017

Gastdesign bei Alexandra Renke

Guten Morgen miteinander,

Pssst...endlich darf ich es euch sagen. Vielleicht habt ihr es ja schon gelesen.

Die liebe Alexandra Renke hat mich eines Morgens angeschrieben, ob ich nicht Lust hätte, für ihre Weihnachtsprodukte Gastdesignerin zu sein.

HIER könnt ihr ihren Blogbeitrag dazu lesen.


Ich habe mich so gefreut und bin immer noch total aus dem Häuschen.

Die Produkte von Alexandra Renke gefallen mir super gut...ich LIEBE LIEBE ihre tollen Designpapiere, Stempel und Stanzen. Einige Sachen habe ich schon zu Hause und ich muss zugeben, meine Wunschliste ist ellenlang.

Zusammen mit Anke von Bits & Pieces verstärken wir das AR-Team in der Weihnachtssaison.

Ich freue mich schon so sehr! Bald eröffne ich also die Weihnachtssaison 2017 hier auf meinem Blog.



Einen guten Start in die neue Woche,

Eure,

Dienstag, 10. Oktober 2017

LO "Saturday" mit Schleifen

Hallo zusammen

Ich habe ein wunderschönes Layout von Suse Fish gesehen. HIER könnt ihr es euch anschauen. Suse's Stil mag ich total gerne. Sie hat das Layering voll im Griff.

Klar, dass ich ihr Layout liften wollte. Zum Glück hatte ich noch einige Schleifen übrig und so fügte sich eins zum anderen.


Ich mag die Farben rosa-türkis-weiss-schwarz sehr gerne. In meinem Materialbestand fand ich so einiges, das super zu dieser Seite passte wie z.B. die rosa Klammer.


Das Foto meiner Jungs beim Mittagsschlaf ist so süss. Ich habe es in schwarz-weiss gedruckt. Das gefällt mir und es harmoniert mit dem Rest.


Ein paar Farbspritzer mussten auch wieder drauf und dann habe ich diesen süssen, türkis farbigen Knopf in meinem Sammelsurium gefunden.


Ich bin happy mit meiner Seite. Nur werden die Schleifen die Lagerung im Album wohl nicht schadlos überstehen.

Liebe Grüsse,

Eure,



Mittwoch, 4. Oktober 2017

Mein "Day in the Life™" Album - Juni 2017

Hallo zusammen

Juhuiii, ich habe es geschafft. Im Juni habe ich bei "Day in the Life™" von Ali Edwards mit gemacht und unseren Alltag festgehalten. Da ich kein Project Life mehr mache, finde ich solche Projekte toll.


Zuerst habe ich natürlich überlegt, wie ich das Ganze angehen soll. Damit es überschaubar und für mich machbar wird, habe ich mich für ein kleines, süsses 4x4 Album entschieden (Becky Higgins - Glitter Heart).


Ich habe es wie Ali Edwards gemacht und jede Stunde ein Foto geschossen. Die meisten Fotos habe ich mit meinem Handy gemacht. Das ist für mich im Moment einfach am Besten, denn es ist einfach und geht schnell.


Um ein einheitliches Format zu bekommen, habe ich die 4x4 Photo Templates Minimalist Squared von Paislee Press verwendet.



Diese süsse, goldige Klammer von Heidi Swapp gefällt mir. Da sie zum Album passt, habe ich sie gleich mehrmals verwendet. Schliesslich muss das Material benutzt werden. Es zu horten...das ist viel zu schade.


Damit das Album nicht nur aus Plastikseiten besteht, habe ich immer wieder eine "normale" Seite hinzugefügt. Hier habe ich eine Tüte vom letztjährigen Adventskalender-Wichteln verwertet und eine Tasche genäht. Darin befindet sich ein Tag.





Wir schauten im Juni die Serie "Nashville". In der Serie singen sie viele Lieder und eines davon ist "a life thats good". Das passte für mich gerade super und somit habe ich den Songtext in mein Album integriert. 



Ich habe eine grosse Freude an diesem kleinen Mini. Mir hat dieses Projekt unheimlich viel Spass gemacht!

Liebe Grüsse,

Eure,

Mittwoch, 27. September 2017

LO "Love"

Hallo liebe Scrapfreunde

Habt ihr euch auch schon in eine neue Kollektion verliebt, diese bestellt und als sie vor euch lag, konntet ihr nichts damit anfangen? Das ist mir passiert mit der Serie Indigo Hills von Pinkfresh Studio.

Nun habe ich aber ein paar Papierchen benutzt und heute zeige ich euch ein Layout.


Schon lange schwebte mir eine Seite mit grossen Buchstaben vor. Ich habe im Internet einige Inspirationen gesehen. Da ich keinen Plotter habe, musste ich die Buchstaben zuerst zeichnen und dann vor Hand (besser gesagt mit dem Cutter) ausschneiden. Das hat ein bisschen Zeit in Anspruch genommen. Aber es hat sich gelohnt.

Die Buchstaben habe ich danach mit verschiedenen Motivpapieren hinterlegt.


Auch meine Nähmaschine kam wieder Mal zum Einsatz. Diese Nähte gefallen mir so gut.

Ich bin so im Stanzen-Sammel-Fieber, kennt ihr das? Hier habe ich meine neuen Stanzen von Kesi'Art benutzt (Lace Flowers).

Die Fotos sind von der Hochzeit einer guten Freundin. Da haben mein Mann und ich uns wieder Mal in Schale geworfen. Irgendwie habe ich sogar mein Kleid zugebracht (hihihi).

Ich habe grosse Freude am Endergebnis.

Ganz liebe Grüsse,

Eure,

Mittwoch, 20. September 2017

LO "Taufe"

Guten Morgen zusammen

Im Forum gibt es regelmässige Scrapketten. Eine davon habe ich auch umgesetzt. Ein Layout mit vielen Kreisen ist entstanden. Ich mag das total.


Auf dem ersten Bild fehlt noch mein Journaling. Zuerst hatte ich keines, dann wollte ich doch noch etwas schreiben. Nun sieht es so aus:


Ich liebe diese Farben und die Fotos von der Taufe des kleinen Prinzen. Hach...mir kommt es vor, als ob es erst gewesen ist. Dabe ist schon bald wieder ein Jahr seither vergangen. Unglaublich, wie die Zeit rast.

Ganz liebe Grüsse,

Eure,

Mittwoch, 13. September 2017

LO "Opi"

Hallo zusammen

Dieses Layout habe ich bereits auf Instagram gezeigt und nun mache ich es hier ebenfalls. Die Seite entstand mit dem Juli-Sketch der Scrapbook Werkstatt.


Ich mag die Farben. Gelb-türkis-weiss-kraft. Irgendwie geht das immer und es passt zu den Strandfotos. 


In letzter Zeit mag ich Farbkleckse wieder total gerne. Hier habe ich wieder Mal eine Stanze von Whiff of Joy verwendet, die ich schon lange nicht mehr gebraucht habe.


Journaling muss auch immer sein. Layouts ohne sind bei mir mittlerweile sehr selten. Aber manchmal braucht es auch keine zusätzlichen Worte.


Ich hoffe, meine Seite gefällt euch.

Liebe Grüsse,



Mittwoch, 6. September 2017

LO "Herzen"

Einen wunderschönen guten Morgen miteinander

Ich habe vor einiger Zeit dieses Layout bei Steffi gesehen. Nun bin ich dazu gekommen, es zu liften. Gerne zeige ich euch meine Version:


Gelb ist eigentlich nicht meine Farbe aber hier passt es irgendwie. Zusammen mit dem Klassiker "türkis" und "kraft" geht es super. Da ich die meisten Fotos mit dem Handy mache, gestalte ich oft Fotocollagen, um mehrere Bilder zusammenzufassen und dann an die Familie zu schicken. Eine solche Collage von meinem diesjährigen Geburtstag habe ich gleich auf diesem Layout verarbeitet.


Das Journaling (auf einem Tag hinter dem linken Foto) muss ich noch machen. Brauche eine ruhige Minute dazu. Mittlerweile nähe ich sehr gerne auf Papier. Das gibt einfach einen schönen Effekt.


Liebe Grüsse,

Eure,

Mittwoch, 30. August 2017

Layout "Love you to the moon and back"

Hallo zusammen

Ich habe schon so viele Layouts von Paige Taylor Evans bestaunt. Ihren bunten, fröhlichen Stil mag ich total gerne. Sie kombiniert verschiedene Papiere, Farben, Materialien, Muster und es sieht immer toll aus. Auch ihre Minis sind genial.

Selber bin ich eher zurückhaltend, wenn es um Farben geht und mir ist es schnell zu bunt und zu wild. Als ich wieder Mal Material vom Bastelzimmer in die Wohnung geholt habe (pssst, sagt es nicht meinem Mann hihihi), war auch ein Wassermalkasten dabei.

Ich bin auf DIESES Video von Paige gestossen. Sie erklärt hier Schritt für Schritt, wie sie ein Layout gemacht hat. Als der kleine Prinz seinen Mittagsschlaf gemacht hat, habe ich mir meine Restekiste und den Wassermalkasten geschnappt.

Am Längsten hat es gedauert, die passenden Papiere auszusuchen. Gefühlte Stunden habe ich damit verbracht. Das freihändige Ausschneiden der Buchstaben war auch eine Herausforderung. Aber der Aufwand hat sich gelohnt.


Mir hat der Titel von Paige super gefallen und ich wollte den gleichen verwenden. Als die Buchstaben fertig waren, habe ich die passenden Farben mit dem Wassermalkasten gemischt und grossflächig "Streifen" auf das Papier gepinselt. Danach habe ich die Buchstaben mit wenig Leim auf das Papier geklebt. Am Schluss kam meine Nähmaschine zum Einsatz. Seit sie bei mir in der Wohnung ist, benutze ich sie wieder öferts.


Neben dem Wassermalkasten habe ich auch eine Kiste mit Embellishment rüber genommen. Da habe ich drin gewühlt (und sie schlussendlich nach Farben sortiert - macht es vieeel einfacher) und alles auf die Seite geklebt, das gepasst hat.


Da das Layout für mich schon bunt genug war, habe ich das Foto von uns in schwarz-weiss ausgedruckt. Das Journaling befindet sich auf einem Tag, den ich hinter dem Foto "versteckt" habe.


Ich bin echt happy mit dem Resultat und es hat mir so viel Spass gemacht. Manchmal loht es sich wirklich, seine Komfortzone zu verlassen. Es ist eine für mich eher untypische Seite entstanden. Aber ich finde sie einfach Klasse.


Wie sieht es mit euch aus? Versucht ihr gerne Neues oder bleibt ihr lieber beim Bekannten?

Ich wünsche euch einen wundervollen Tag.

Liebe Grüsse,

Eure,



Montag, 28. August 2017

LO "1. August"

Hallo zusammen

Ich hoffe, dass ihr ein schönes Wochenende hattet? Heute melde ich mich nur kurz. Nächstes Mal gibt es einen ausführlicheren Beitrag.

Der August Sketch der Scrapbook Werkstatt hat mich zu diesem Layout animiert:


Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüsse.

Eure,